Hünfeld

Hünfeld

Die Stadt Hünfeld hat Ihren Besuchern viel zu bieten, so zum Beispiel das historische Rathaus aus der neoromanischen Zeit, das Konrad Zuse Museum, die Stiftskirche sowie die Stadtpfarrkirche "St. Jakobus. Besondere Highlights sind das St. Bonifatius Kloster sowie die Stadtgalerie "Das offene Buch".
Hünfeld

Fulda

Fulda altstadt

Fulda hat Vieles zu bieten! Bereits 744 gegründet, finden Sie in Fulda Sehenswürdigkeiten und Kunstschätze aus einer über 1250-jährigen Geschichte.

In keinem Architekturführer fehlt der barocke Dom und die romanische Michaelskirche. Das Stadt- oder Residenzschloss, die Adelspalais, die Orangerie und weitere sehenswerte Bauwerke bilden das Barockviertel, ein Ensemble von hohem städtebaulichem Wert. Liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser, versteckte Plätze, blühende Gärten und Parks, alte Handwerksbetriebe, malerische Innenhöfe, spannende Museen, gemütliche Restaurants und Cafés laden zum Verweilen ein.
Fulda

Wasserkuppe

Fliegerdenkmal Wasserkuppe

Die Wasserkuppe ist mit 950 Metern Höhe der höchste Berg Hessens und der Rhön. Doch nicht nur die Höhe der Wasserkuppe sondern auch eine bewegte Geschichte rund um die Wasserkuppe machen den Berg zu einer besonderen Attraktion in Hessen und der Rhön. Geschichtliche Bedeutung hat die Wasserkuppe vor allem im Zusammenhang mit der Erfindung des Segelfluges aber auch zum Beispiel aufgrund ihrer strategischen Bedeutung zur Zeit des Kalten Krieges. Die heutigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten rund um den Gipfel machen die Wasserkuppe zu einem der beliebtesten Ausflugsziele der Rhön.
Wasserkuppe

Rhön

Wasserkuppe

Die Rhön ist immer noch eines der am meisten unterschätzten deutschen Mittelgebirge. Das UNESCO-Biospährenreservat beeindruckt mit seinen unglaublichen, kilometerweiten Ausblicken nicht nur von der Wasserkuppe,dem höchsten Berg Hessens.
Die Rhön zählt zu den großartigsten Naturparks und Erholungslandschaften Mitteleuropas und liegt im Herzen Deutschlands.
Rhön

Konrad Zuse

Konrad Zuse

Konrad Zuse gilt weltweit als Erfinder des Computers. Er hat 1941 die erste voll funktionsfähige programmgesteuerte und frei programmierbare Rechenmaschine der Welt konstruiert.
Sein Werk und Werdegang - auch als begnadeter Maler - haben das Hotel geprägt und ist im Konrad-Zuse-Museum in beeindruckender Weise dargestellt.
Konrad Zuse Museum

Gedenkstätte Point Alpha

Point Alpha

Am authentischen Ort der Geschichte präsentiert die Gedenkstätte Point Alpha die Konfrontation der beiden Machtblöcke im Kalten Krieg und die leidvolle Zeit der innerdeutschen Teilung. Die Gedenkstätte Point Alpha ist in ihrem Gesamtkomplex ein unvergleichliches Zeitzeugnis und ein einzigartiger Lernort der Geschichte. Erfahren Sie mehr über den historischen Ort.
Gedenkstätte Point Alpha
Logo neu
BEST WESTERN PLUS
Konrad Zuse Hotel
                 


Josefstraße 1
36088 Hünfeld

Tel: ++49 (0) 6652 7475 0
Fax: ++49 (0) 6652 7475 255

E-Mail: info@konrad-zuse-hotel.de
URL: www.konrad-zuse-hotel.de